Wofür diese Plattform?

 

Als hochsensibler Mensch gehörst du zu einer Minderheit der Bevölkerung. Du nimmst feinere Reize wahr und verarbeitest sie anders als der Großteil deiner Mitmenschen. Das bringt mit sich, dass du mit deiner Wahrnehmung vermutlich häufig nicht verstanden wirst. Möglicherweise fragst du dich, ob mit dir irgendetwas nicht stimmt. Viele Hochsensible empfinden sich als "anders" und haben Schwierigkeiten im Job, in Beziehungen und im Selbstbild.

 

Hier, im "Netzwerk für Hochsensibilität", kannst du dich informieren, was es mit deiner Veranlagung auf sich hat. Und du kannst Menschen finden, die ebenso veranlagt sind. Wir möchten der Hochsensibilität Raum geben, damit sie sich als das entfalten kann, was sie eigentlich ist: Ein wunderbares Talent.

 

 

Informieren

Hochsensible Menschen haben häufig ein eher negatives Selbstbild von sich. Und auch in der Gesellschaft gelten sie als empfindlich und wenig belastbar. Diese Plattform möchte durch Information einen Beitrag dazu leisten, mit diesem falschen Bild aufzurämen. Hochsensible sind extrem leistungsfähig, wenn ihre wirklichen Talente abgefragt werden.

Vernetzen

Hochsensible Menschen sind in der Minderheit. Das führt dazu, dass sie häufig nicht verstanden werden, wenn sie ihre Art der Wahrnehmung zeigen. Das ist anders, wenn sie unter anderen Hochsensiblen sind. Hier finden sie die gleiche Art zu denken, zu sprechen, zu fühlen und ans Leben heranzugehen. Deshalb unterstützen wir die Vernetzung. Damit sich Menschen finden, die zueinander passen und sich gegenseitig bereichern - privat ebenso wie beruflich.

Sichtbar werden

Hochsensible Menschen haben besondere Talente. Von der Minderheit der Hochsensiblen sind 70 % introvertiert, tun sich also schwer sich zu zeigen. Wir unterstützen hochsensible Menschen dabei sich zu entwickeln und sichtbar zu werden: In der Rubrik Rückenwind findest du verschiedene Hilfestellungen - Rückenwind für hochsensible Menschen, die ihre Begabung leben möchten.

Hochsensibilität als Talent

Dieses Netzwerk möchte dich als hochsensiblen Menschen darin unterstützen, das zu tun, was dich begeistert, worin du gut bist, womit du glänzt, was dein Herz berührt und deinem Leben Sinn gibt. Das kann ein Hobby sein, mit dem du dich zeigst oder deine berufliche Tätigkeit. Wichtig ist, dass du deine sensiblen Seiten in diese Tätigkeit einfließen lässt. Denn:

 

Eine hohe Sensibilität ist ein wunderbar wertvolles Talent! Und der sensiblen Entfaltung dieses Talentes möchten wir hier Raum geben.

 

Stellen wir uns doch einmal vor wie es wäre, wenn mehr hochsensible Menschen ihre Fähigkeiten optimal entfaltet hätten:

Dann träfen wir auf den Automechaniker, der intuitiv an der richtigen Stelle nach dem Fehler sucht, dann würden wir von einer Verkäuferin beraten, die erspürt, was wir als Kunde wirklich möchten, dann hätten wir den Arzt, der mitbekommt, welche Art der Behandlung bei uns am hilfreichsten ist, dann würde die Lehrerin das stille, angepasste Mädchen mit mittleren Zeugnisnoten als unterforderte Hochbegabte erkennen. Und wir hätten die Forscher und Entwickler, deren Ideen das Beste für die anstehenden Aufgaben zutage fördern, die Gesellschaftsmodelle entwickeln, die die Zufriedenheit der Menschen mit in die Waagschale holen, die Lösungen finden für eine verträgliches Leben im Einklang mit der Natur.

 

Eine Utopie? Vielleicht noch. Aber hoffentlich nicht mehr lange. Wenn du mitmachst.

Denn feinsinnige Talente kommen uns allen zugute, dem Einzelnen ebenso wie der Gesellschaft.

 

 

 

Hinweis:

Die Domain hochsensibel.net wurde uns vom IFHS freundlicherweise überlassen. Zur Homepage des IFHS gelangen Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rückenwind - Netzwerk für Hochsensibilität. ©Unternehmenskunst | Kontakt: info@hochsensibel.net