Wer sind wir?

Jetzt - im November 2015 - steht hinter dem Netzwerk die Initiatorin Barbara Grebe. Sie hat das Konzept entwickelt und umgesetzt. Die Vision ist, dass sich hier bald ein bunter Mix an wunderbaren hochsensiblen Menschen zusammenfindet und diese Plattform belebt.

 

Barbara Grebe ist Coach für hochbegabte, hochsensible & hochsensitive Menschen in Köln. Die Hochsensibilität zieht sich als roter Faden durch ihr ganzes Leben. Die ersten 40 Jahre unerkannt. Es war wie eine bohrende Frage "Was ist los mit mir?"  die sie nicht locker gelassen hat.

 

Das Entdecken der "Hochsensibilität" als Thema hat dazu geführt, dass die ganzen Fragezeichen plötzlich eine Antwort fanden. Das, was immer schon da war, konnte sich nun entfalten und eine Richtung bekommen. Es war, als sei ein Schalter umgelegt worden. Die Fachausbildung zum Thema war eine natürliche Konsequenz.

 

Dieses Netzwerk ist eine Zusammenführung aus der Tätigkeit mit ihrer Firma Unternehmenskunst, in der sie Menschen auf dem Weg in die Selbständigkeit unterstützt, sowie Ihrer Arbeit als Coach für hochbegabte, hochsensible und hochsensitive Menschen.

 

 

Information.

Für Menschen mit und ohne hochsensible Veranlagung.

 

Vernetzung.

Denn Hochsensible wünschen sich mehr Gleichgesinnte.

 

Sichtbarkeit.

Zeige dich mit deinem Talent und werde gefunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rückenwind - Netzwerk für Hochsensibilität. ©Unternehmenskunst | Kontakt: info@hochsensibel.net