Susanne Binder

Mediengestalterin

Ganz persönlich: Das Erkennen meiner Hochsensibilität

 

Vor einiger Zeit wusste ich noch nicht mal, was Hochsensibilität bedeutet. Barbara öffnete mir Augen und Ohren und endlich versteh ich so vieles, was sich in meinem Leben abspielt. Natürlich höre ich noch immer meine Mutter, die zu mir als Kind sagte: "Bist du aber sensibel!" Damals war das ganz klar negativ behaftet. Es war nicht gut so empfindlich zu sein.

Nur meine Oma, ich liebte sie, brachte es damals schon auf den Punkt, wenn sie meinte: "Susi, du hast den siebten Sinn“ oder „...du hast den Blick". Sie stand dann staunend und bewundernd mir gegenüber und gab mir das Gefühl, ein bisschen über den Dingen zu schweben.

 

Die echte Erkenntnis kam dann erst durch Barbara. Ihre Beschäftigung mit dem Thema wuchs und durch unsere Zusammenarbeit in Form von Layouts, die ich für sie gestalten durfte, war ich immer mehr in die Sache involviert. Endlich konnte ich 1 + 1 zusammenzählen und das längst Gespürte bekam einen Namen.

 

In meinem Leben hat sich seit dem nicht viel geändert, außer dass ich Dinge noch leichter nehme als zuvor. Nun erkenne ich, dass es richtig ist, Gefühle in diese Richtung zu äußern, zu sagen, das stört mich, das möchte ich nicht, da bitte ich um etwas Nachsicht und kann mich jetzt auch besser erklären.

 

Alles ist gut so wie es ist!

 

Buch: Der bunte Vogel, gestaltet von Susanne Binder Grafische Bearbeitung von Susanne Binder

Mein Beruf als Mediengestalterin

 

Meiner beruflichen Arbeit als Grafik- und Webdesignerin kommt mir die Gabe des Erspürens immens entgegen. Es fällt mir leicht, mich in Menschen hineinzuversetzen und zu erforschen, was sie eigentlich wollen, wenn sie es selbst noch nicht so genau wissen. Ein passendes Layout für eine mir fast unbekannte Person zu kreieren gelingt meist nach wenigen gestellten Fragen. Warum das all die Jahre so gut geklappt hat, weiß ich heute.

 

Einzig und allein bedauere ich es so sehr, dass ich nicht ab und zu die Themen Treffs besuchen kann, die Barbara anbietet. Unsere Familie ist 2006 nach München gezogen und so trennen uns eben 560 Kilometer. Oft denke ich, ach wäre das schön, mich schnell mal nach Köln zu beamen.

 

Wer etwas über meine Arbeit erfahren möchte oder irgend ein Medienprodukt braucht, klickt sich einfach auf meiner Homepage durch, schreibt mir eine E-Mail oder ruft mich an. Ich freu mich darüber.

 

Und: Kein Job ist zu klein!

 

Homepage:

www.clickundprint.de

 

Kontakt:

info@clickundprint.de

Tel. 08142 66 948 55

 

 

Anmerkung von Barbara:

Ergebnisse unserer Zusammenarbeit sind z.B. das Buch "Der bunte Vogel", das Layout meiner CD und das Rückenwindlogo. Susanne hat einen wirklich unerschöpflichen Vorrat an Kreativität und Geduld, was bei einem Detailliebhaber wie mir extrem schätzenswerte Eigenschaften sind. Sie ist außerdem in der Lage sich selbst total zurückzunehmen und wirklich die Kundenideen zu hören. Danke immer wieder für die wunderbare Zusammenarbeit!

 

Information.

Für Menschen mit und ohne hochsensible Veranlagung.

 

Vernetzung.

Denn Hochsensible wünschen sich mehr Gleichgesinnte.

 

Sichtbarkeit.

Zeige dich mit deinem Talent und werde gefunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rückenwind - Netzwerk für Hochsensibilität. ©Unternehmenskunst | Kontakt: info@hochsensibel.net